24-Stunden-Notdienst:  Telefon 03641 686-200

Aktuelles

Schulungsraum enthält Sicherheitstechnik „zum Üben“

Moderne Sicherheitstechnik im ASI- Schulungsraum in der Göschwitzer Str.

[20.05.2015]

Den Umgang mit moderner Sicherheitstechnik, wie Rauchwarnanlagen, Brand- und Einbruchmeldetechnik, können Mitarbeiter und Auszubildende der ASI nun in einem neuen Schulungsraum erlernen. Seit dem Frühjahr steht er am Standort Göschwitzer Straße 22 zur Verfügung.

Der Schulungsraum enthält „Übungsanlagen“ von sicherheitstechnischen Zentralen, an denen sowohl der Umgang mit den Anlagen als auch deren Programmierung erlernt werden kann. Die Mitarbeiter können ihr Wissen weitergeben, aber auch Geschäftskunden die Anlagen vorführen. Zudem nutzen die Azubis die Geräte zur Vorbereitung auf die praktischen Prüfungen, was zusätzlich den Vorteil hat, dass sie ihre Anlagenkenntnisse nach der Ausbildung gleich selbständig beim Kunden anwenden können. Gleichzeitig dient der Raum als Werkstatt, um defekte Geräte und Melder zu überprüfen und zu reparieren.

Sicherheitstechnik wird im geschäftlichen und privaten Bereich immer wichtiger. Auch Interessierte sind eingeladen, sich bei der ASI über den neuesten Stand der Technik zur Sicherung von Eigentum und zur Wahrung der öffentlichen Sicherheit zu informieren.